ASE III
 



Scania Hauber mit Hinterkipper der Firma Reisch im Maßstab 1:87 von Herpa
ASE-Edition

Im Auftrag von ASE entstand dieses Modell. Die Firma Reisch, als Hersteller des Aufliegers, stellte mir freundlicherweise Unterlagen zur Verfügung. Die Zugmaschine entstand aus einem Bausatz der Firma Herpa. Auch der Auflieger ist vom gleichen Hersteller. Grundlage hierfür war ein komplett zerlegter Kofferaufbau. Das Fahrgestell wurde in der Länge gekürzt und neu verkleidet. Der Aufbau in der Höhe abgefräst und am Heck mit der Schräge versehen. Anschließend wurden Profile angebracht und die Heckklappe gebaut. Das Podest stammt aus dem Zubehörhandel. Nach dem Lackieren in der Hausfarbe von ASE wurden diverse Abziehbilder angebracht.

Das Modell wurde in einer Vitrine geliefert und an Kunden verschenkt.
Der Scania-Hauber befindet sich nicht mehr im Fuhrpark von ASE.














 
  Heute waren schon 1 Besucher (15 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=